Kick it like Asia – Episode 4


avatar Sven
Host
avatar Björn Lindemann
Guest
avatar Ann Odong
Guest

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Kick it like Asia jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 03:57:00 Größe: 190MB)

In Ausgabe 4 von Kick it like Asia werfen wir einen kurzen Rückblick auf die AFC U23 Meisterschaft, es gibt News und Geschichten rund um die Welt des Fussballs in Asien, wir sprechen mit Björn Lindemann (ex VfL Osnabrück, SC Paderbnorn), erklären die asiatische Championsleague, sprechen mit Ann Odong von “The Women’s Game” über den Frauenfussball in Asien und die bevorstehende Olympiaqualifiaktion und blicken kurz auf die AFC Futsal Meisterschaft.

Unsere Gesprächspartner in Ausgabe 4

Und hier unsere Themen und Kapitelmarken:

  • Intro, Vorschau (ab 00:00:00)
  • Rückblick AFC U23 (ab 00:06:06)
  • News und Geschichten (ab 00:11:30)
  • Thai Premier League (ab 00:43:19)
  • Gespräch mit Björn Lindemann (ab 00:51:12)
  • AFC Champions League & AFC Cup (ab 01:58:00)
  • Interview with Ann Odong (ab 02:52:22 in English)
  • AFC Futsal Championship (ab 03:42:29)
  • Outro & Ausblick (ab 03:49:51)
Share on Facebook1Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

4 Gedanken zu „Kick it like Asia – Episode 4

  1. Servus Sven,

    danke für das Interview mit Lindemann. Da waren viele spannende Eindrücke drin. Die Parts zur AFC CL und die generellen News waren auch wieder klasse.

    Der angesprochene Sam Schweingruber wäre sicher auch mal ein interessanter Gesprächspartner für die Zukunft.

    Weiter so!

  2. Guten Morgen!

    Großartiger Podcast, hab ihn erst kürzlich entdeckt und bin sehr begeistert, etwas mehr über eine Gegend zu erfahren, über die man fussballtechnisch sonst nicht so oft etwas hört (auf deutsch wenigstens).

    Eine kleine Anmerkung: das “ou” im Chinesischen wird nicht wie das “ou” in englisch “you” ausgesprochen, sondern so wie “ow” in englisch “low” (wie zum Beispiel in Guangzhou). Das “ei” wird nicht wie das deutsche “Ei” ausgesprochen, sondern so wie in “hey” (wie zum Beispiel im Namen der chinesischen Torhütern Wang Fei). Da es nächstes Mal mehr um die chinesische Super League gehen wird (darauf freu ich mich schon sehr!), hilft das vielleicht. Hier gibt’s auch eine kleine Tabelle: http://www.chinesisch-onlinelernen.de/chinesische-aussprache/

    An der Länge muss meiner Meinung nach nichts geändert werden, die 4 Stunden sind wie im Flug vergangen, die Interviews waren interessant und spannend, und auch die Infos zur U23 und die Neuigkeiten waren sehr gut!

    Grüße aus Österreich,
    Mario

    • Ein Hörer aus Österreich. Das freut uns aber sehr. Und schön, dass man offensichtlich auch durch Zufall noch Podcasts für sich entdecken kann.

      Danke für den Hinweis zur chinesischen Sprache. Der Link ist gespeichert und ich werde versuchen zu lernen und es besser zu machen. 🙂

      Danke auch für das Feedback im allgemeinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.